Datenschutz

BRAUNYWOOD Eventfestival

EINLEITUNG UND BEGRIFFE

1.       Einleitung

Mit dem Betrieb unserer Webseite www.braunywood.com (im Folgenden alle „Webseite“ genannt) verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese werden von uns vertraulich behandelt und nach den geltenden Gesetzen – insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) – verarbeitet. Mit unseren Datenschutzbestimmungen wollen wir dich informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Dir erheben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir sie verwenden und gegebenenfalls wem wir sie offenlegen. Darüber hinaus werden wir Dir erklären, welche Rechte Dir zur Wahrung und Durchsetzung deines Datenschutzes zustehen.

2.       Begriffe

Unsere Datenschutzbestimmungen enthalten Fachbegriffe, die in der DSGVO und dem BDSG stehen. Zu deinem besseren Verständnis wollen wir diese Begriffe in einfachen Worten vorab erklären:

2.1       Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Angaben einer identifizierten Person können z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse sein. Personenbezogen sind aber auch Daten, bei denen die Identität nicht unmittelbar ersichtlich ist, sich aber ermitteln lässt, indem man eigene oder fremde Informationen kombiniert und so erfährt, um wen es sich handelt. Eine Person wird z.B. über die Angabe deiner Anschrift oder Bankverbindung, deines Geburtsdatums oder Benutzernamens, deiner IP-Adressen und/oder Standortdaten identifizierbar. Relevant sind hier alle Informationen, die in irgendeiner Weise einen Rückschluss auf eine Person zulassen.

2.2       Verarbeitung

Unter einer „Verarbeitung“ versteht Art. 4 Nr. 2 DSGVO jeden Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies betrifft insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung, Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von personenbezogenen Daten.

Verantwortliches Unternehmen und Datenschutzbeauftragter

3.       Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Unternehmen:                             BW-Eventfestival GbR

Gesetzlicher Vertreter:            Andre Bangert, Andreas Pape (Gesellschafter)

Anschrift:                                       Braunser Hammerweg 8, 34454
                                                            Braunsen – Bad Arolsen

E-Mail:                                             info@bw-eventfestival.com

 

4.       Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. du erreichst ihn unter:

 

Name:                                       Christopher Schramm

Anschrift:                                Braunywood e.V. (i.G), Braunser
                                                     Hammerweg 8,

                                                     34454 Braunsen – Bad Arolsen

E-Mail:                                      info@braunywood.com

 

VERARBEITUNGSRAHMEN

5.       Verarbeitungsrahmen: Webseite

Im Rahmen der Webseiten verarbeiten wir die nachfolgend unter Ziffer 6 – 16 im Einzelnen aufgeführten personenbezogenen Daten von Dir. Wir verarbeiten nur Daten von Dir, die du aktiv auf unserer Webseite angeben (z.B. durch das Ausfüllen von Formularen) oder die du bei der Nutzung unseres Angebotes automatisch zur Verfügung stellen.

Deine Daten werden ausschließlich von uns verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte verkauft, verliehen oder weitergegeben. Sofern wir uns bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten der Hilfe externer Dienstleister bedienen, erfolgt dies im Rahmen einer sogenannten Auftragsverarbeitung, bei der wir als Auftraggeber unseren Auftragnehmern gegenüber weisungsbefugt sind.

Wir geben deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. und/oder b. DSGVO eingewilligt hast, zur Erfüllung von vertraglichen Beziehungen und/oder dieses zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe deiner Daten haben,

  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dir erforderlich ist. 

 

Zum Betrieb unserer Webseite setzen wir für das Hosting, sowie zur Wartung, Pflege und Weiterentwicklung externe Dienstleister ein. Sollten bei einzelnen, der in Ziffern 6 – 23 aufgeführten Verarbeitungen weitere externe Dienstleister zum Einsatz kommen, werden sie dort benannt.

 

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt und ist auch nicht geplant. Über Ausnahmen von diesem Grundsatz werden wir in den nachfolgend dargestellten Verarbeitungen informieren.

 

DIE VERARBEITUNGEN IM EINZELNEN

6.         Bereitstellung der Webseite und Server-Logfiles

6.1       Beschreibung der Verarbeitung

Bei jedem Aufruf der Webseite erfassen wir automatisch Informationen, die deinen Browser an unseren Server übermittelt. Diese werden auch in den sogenannten Logfiles unseres Systems gespeichert. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten:

  • Deine IP-Adresse

  • die von Dir verwendete Browsersoftware, sowie deren Version und Sprache

  • das von Dir verwendete Betriebssystem

  • bei Login, die Webseite, von der du auf unsere Webseite gelangt sind (sogenannter Referrer)

  • die von Dir auf unserer Webseite aufgerufenen Unterseiten

  • das Datum und die Uhrzeit deines Aufrufes unserer Webseite

  • Übertragene Datenmenge

 

Die Speicherung deiner IP-Adresse durch das System ist notwendig, um unsere Webseite an das Endgerät eines Nutzers ausliefern zu können und damit von unserem Rechenzentrum Angreifer abgewehrt werden können.

6.2       Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um den Aufruf der Webseite zu ermöglichen, sowie deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus dient die Verarbeitung der statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Online-Angebotes.

6.3       Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 6.2 benannten Zweck.

6.4       Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes deiner Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

7.         Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

7.1       Beschreibung der Verarbeitung

Du kannst auch über die auf der Webseite angegebenen E-Mail-Adressen Kontakt mit uns aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet. Zweck

Mit der Bereitstellung eines Kontaktformulars auf unserer Webseite wollen wir Dir eine bequeme Möglichkeit anbieten, sich mit uns und anderen Inhabern von Tickets in Verbindung zu setzen. Die mit deiner E-Mail übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung deines Anliegens verwendet.

7.2       Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 9.2 benannten Zweck. Sofern der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrages abzielt, so erfolgt die Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

7.3       Speicherdauer

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für gewöhnlich der Fall, wenn die jeweilige Kommunikation mit Dir beendet ist. Beendet ist die Kommunikation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass dein Anliegen abschließend geklärt ist. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

8.    Cookies

8.1    Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die die Wiedererkennung eines Endgerätes und ggf. bestimmte Funktionen einer Webseite ermöglichen. Zumeist setzen wir lediglich so genannte „Session-Cookies“ ein. Diese werden automatisch gelöscht, wenn du deine Internetsitzung beendest und den Browser schließt. Andere Cookies bleiben für einen längeren Zeitraum auf deinem Endgerät gespeichert und ermöglichen Partnerunternehmen, deinem Browser bzw. Rechner wiederzuerkennen (persistente Cookies). Je nach Cookie werden im Fall von persistenten Cookies diese automatisch je nach vorgegebener Speicherdauer gelöscht.

8.2    Zweck

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und die in Ziffer 10.1 beschrieben Funktionen anzubieten. Wir arbeiten u. a. mit Werbepartnern zusammen, die uns dabei unterstützen, unsere Webseite für dich so interessant wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck sind u. U. auf unserer Website auch Cookies von Drittanbietern, unseren Partnerunternehmen, auf deiner Festplatte gespeichert. Sollten wir Dritten gestatten derartige Cookies einzusetzen, informieren wir dich in den nachfolgenden Abschnitten über die auf diese Weise erhobenen Informationen.

8.3    Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 10.2 benannten Zweck.

8.4    Speicherdauer

Cookies werden automatisch mit dem Ende einer Sitzung bzw. mit Ablauf der angegebenen Speicherdauer gelöscht. Da Cookies auf deinem Endgerät gespeichert werden, hast du als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in deinem Internetbrowser kannst du die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken.

 

Nachfolgend haben wir für dich die Links zusammengestellt, die dich zu Anleitungen führen, wie du die Einstellungen bei den gängigen Browsern verändern können. Weitere Informationen erhältst du im Support Menu deines Browsers:

 

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können einzelne Funktionen unserer Webseite nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden

9.    News

Wenn du auf unserer Internetseite Waren oder Dienstleistungen erwirbst und hierbei deiner E-Mail Adresse hinterlegst, kann diese in der Folge durch uns für den Versand eines sogenannten Bestandskunden-Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird über den Newsletter ausschließlich weiter oder wichtige Informationen bezüglich Ablauf, Vorbereitungen und im extrem Fall die Absage des Festivals versandt. Gegebenenfalls können auch weitere diverse Informationen enthalten sein.   

 

10.    Soziale Netzwerke

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. DIE Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Website bestmöglich zu schützen. 

 

11.1      Facebook

Auf unserer Website kommen Social Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein ANGEBOT VON Facebook: 

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen-, und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um deine Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Dir bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten deinem Facebook-Konto zuordnet, musst du sich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook. 

11.2     Twitter 

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen du an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons findest du hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

 

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird direkt eine Verbindung zwischen deinem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn du den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während du in deinem Twitter-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. 

 

Wenn du nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen dich bitte aus deinem Twitter-Benutzerkonto aus. 

 

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy). 

 

11.3      Instagram

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. 

 

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

 

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

 

Diese Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in den USA übermittelt und dort gespeichert. Bist du bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website deinem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. 

 

Die Informationen werden außerdem auf deinem Instagram-Account veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt. 

Wenn du nicht möchtest, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Instagram-Account zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. 

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram. 

 

11.4      YouTube

aa) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über dich als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn du die Videos nicht abspielen. Erst wenn du die Videos abspielst, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

bb) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 2 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn du bei Google eingeloggt bist, werden deine Daten direkt deinem Konto zugeordnet. Wenn du die Zuordnung mit deinem Profil bei YouTube nicht wünschen, musst du dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei du dich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

 

cc) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhältst du in der Datenschutzerklärung. Dort erhälts du auch weitere Informationen zu deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze deine Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet deine personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

12.    Google Webfonts

12.1    Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet „Google Webfonts“, einen Schriftersetzungsdienst des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt). Mit Google Webfonts werden bei der Darstellung unserer Webseite die Standardschriften deines Endgerätes durch Schriftarten aus dem Katalog von Google ausgetauscht. Falls dein Browser die Einbindung von Google Webfonts unterbindet, wird der Text unserer Webseite in den Standardschriften deines Endgerätes angezeigt. Die Google-Fonts werden direkt von einem Google-Server geladen. Damit dies geschehen kann, sendet dein Browser eine Anfrage an einen Google-Server. Dadurch wir ggf. auch deine IP-Adresse in Verbindung mit der Adresse unserer Webseite an Google übermittelt. Google Webfonts hinterlegt jedoch keine Cookies auf deinem Endgerät. Laut Google werden Daten, die im Rahmen des Dienstes Google Webfonts verarbeitet werden, auf ressourcenspezifischen Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com übertragen. Du wirst nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der Nutzung anderer Google-Dienste wie z.B. der gleichnamigen Suchmaschine oder Gmail stehen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Webfonts findst du unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Google sind unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/ hinterlegt.

12.2    Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Dir den Text unserer Webseite besser lesbar und ästhetisch ansprechender anzeigen zu können.

12.3    Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 13.2 benannten Zweck.

12.4    Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Verwendung von Google Webfonts werden ggf. personenbezogenen Daten an Google übermittelt. Google verarbeitet deiner personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield findest du unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

13.    YouTube-Videos

13.1    Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet Dienste von „YouTube“ einer Videoplattform, die von der YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird (nachfolgend „Youtube“ genannt). YouTube wird vertreten durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen YouTube, indem wir einzelne Videos von der Plattform auf unserer Webseite als sogenannten iFrame einbetten (embedding), so dass du direkt auf unserer Webseite abspielbar sind. Die Videos sind in dem auf YouTube angebotenen „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. es werde keine personenbezogenen Daten von dir an Google übertragen werden, solange du die Videos nicht abspielst. Erst durch das Abspielen eines Videos erfolgt eine Datenübertragung an Google, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn du auf einer Unterseite unserer Webseite ein dort eingebettetes Video abspielen, wird an Google übermittelt, welche Unterseite du besucht und welches Video du dir angesehen hast. Ggf. wird auch deiner IP-Adresse an Google übertragen. Sofern du dabei als YouTube- bzw. Google-Nutzer eingeloggt bist, ordnet Google diese Informationen deinem Benutzerkonto zu. Google speichert deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Werbezwecke, zur Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Google-Webseiten. Dir steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, für dessen Ausübung du dich direkt an Google wenden müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest du unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/.

13.2    Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Dir Videos auf unserer Webseite anzeigen zu können.

13.3    Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 14.2 benannten Zweck.

13.4    Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Einbindung von YouTube werden ggf. personenbezogenen Daten an YouTube LLC bzw. Google übermittelt. Google verarbeitet deine personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield findest du unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

14.       Pre-Registration, Kauf von Tickets, und Durchführung der Veranstaltung          Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

14.1      Pre-Registration, Ticketkauf und Weiterverkauf
Nutze die Möglichkeit, sich bei uns für den Ticketverkauf während der Pre-Registration anzumelden oder im Rahmen des Ticketverkaufs Tickets zu kaufen, so werden wir im Rahmen der Bearbeitung deiner Bestellung deine notwendigen personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und speichern. Hierzu zählen:
(1) Dein Name und deine Anschrift
(2) Dein Geburtsdatum
(3) Deine E-Mail-Adresse

Du hast bei uns die Möglichkeit, Tickets auch an Dritte weiterzuverkaufen. Wir speichern deine Daten daher auch, um Dir diese Wiederverkaufsmöglichkeit zu eröffnen.

Für die vollständige Abwicklung der Pre-Registration, des Ticketkaufs und -weiterverkaufs arbeiten wir mit der Firma TicketPAY Europe GmbH, Neue Bahnhofstraße 1-3, 59065 Hamm zusammen, die von uns als Auftragsverarbeiter eingesetzt wurde. Die oben erwähnten Daten werden an diesen Auftragsverarbeiter übermittelt. Die Datenschutzerklärung der TicketPAY Europe GmbH ist hier abrufbar.

14.2     Altersverifikation
Zu unserer Veranstaltung hast du Zutritt, sofern du zum Zeitpunkt der Durchführung der Veranstaltung mindestens 18 Jahre bist. Daher werden wir beim Einlass zu der Veranstaltung eine Altersverifikation durchführen.

15.       Foto- und Videoaufnahmen während der Veranstaltung

Während unserer Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gefertigt, die auch Besucher der Veranstaltung zeigen können.

Die Anfertigung erfolgt durch eigene Mitarbeiter oder durch von uns beauftragte Dritte (z.B. Partner und Sponsoren).

Soweit die Aufnahmen eine unüberschaubare Zahl von Menschen aufweisen oder die Aufnahme einer einzelnen Person lediglich als Beiwerk zu qualifizieren ist.  In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt, die Aufnahmen in jeder Art und Weise umfassend in allen bekannten und zukünftigen Medien zu nutzen oder nutzen zu lassen, insbesondere zur Berichterstattung in allen Medien eingeschlossen Internet, auf Ton- oder Bildtonträgern sowie zur Bewerbung von BRAUNYWOOD, zur Werbung von Sponsoren und zu allen sonstigen Geschäftstätigkeiten des Veranstalters und seiner verbundenen Unternehmen. Sämtliche Rechte dürfen zu vorstehenden Zwecken auch auf Dritte übertragen werden.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Erhebung der Daten, nämlich ein Ereignis der Zeitgeschichte zu dokumentieren, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit den Vorschriften des KUG.

Die angefertigten Aufnahmen werden wir auf unseren Internetseiten, auf Sozialen Netzwerken und in der Presse verwenden, um über unsere Veranstaltung zu berichten und zukünftige Veranstaltungen zu bewerben.

Die Speicherung der angefertigten Aufnahmen erfolgt dauerhaft.

 

16.    Analyse-Tools

16.1     Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für dich auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. 

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen. 

 

16.2      Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziffer. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website wie:

Browser-Typ/-Version,

verwendetes Betriebssystem, 

Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

Uhrzeit der Serveranfrage,


werden an einen Server von Google in den USA übertrage und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. 

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptot?hl=de).
Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten; kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem in deinen Einstellungen verhindern. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf deinem Gerät abgelegt. Lösche die Cookies in diesem Browser, müsst du das Opt-out-Cookie erneut setzen. 

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics findest du etwa in der Google-Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

16.3     Google Adwords Conversion Tracking und Remarketing

Um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website deine Daten auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (Ziffer 4) auf deinem Rechner gesetzt, sofern du über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf deine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Du erhälst jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, kannst du auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Du kannst Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem du deinen Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrungen zum Conversion-Tracking findest du hier (https://services.google.com/sitestats/de.html). 

 

Für weitere Details zur Datenverarbeitung durch Google Adwords verweisen wir auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen:

 

Im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Adwords erfolgt eine Übermittlung deiner personenbezogenen Daten in die USA. Im Fall der USA hat die EU-Kommission nicht beschlossen, dass ein angemessenes Datenschutzniveau i.S.d. DS-GVO besteht; ein solcher Angemessenheitsbeschluss (Art. 45 DS-GVO) besteht nicht. Google LLC. unterliegt jedoch dem EU-U.S. Privacy Shield. Dadurch ist ein angemessener Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet. Den vollständigen Text des US Privacy Shield Frameworks kannst du unter folgendem Link aufrufen: https://www.privacyshield.gov/servlet/servlet.FileDownload?file=015t00000004qAg

 

Wir benutzen Google Adwords für unsere Website. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir die Remarketing-Funktion. Damit können wir mit Hilfe von Cookies Nutzern unserer Website auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Die eingesetzten Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person; personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In herunterlädst und installierst:    https://www.google.com/settings/ads/plugin.

Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google kannst du einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf deinem Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die durch das Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus kannst du interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in deinem Browser deaktivieren, indem du unter  http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter  http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google findest du unter  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

 

16.4    Facebook Pixel

Wenn du unsere Webseiten besuchst, beobachten und dokumentieren wir dein Nutzerverhalten, um dir auf Basis dieser Daten individuelle Empfehlungen auf unseren Webseiten anzuzeigen. Hierzu verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

IP-Adresse

UU-ID

WEB-ID

Device Fingerprints

Browser Fingerprints

Cookies

Geo IP-location


Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten auf Grund unseres berechtigten Interesses, Produktempfehlungen auszuspielen und Marketingmaßnahmen durchzuführen, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Für die Verarbeitung setzen wir Facebook Pixel ein. Hier werden von uns nur die Standard-Funktionen eingesetzt. Für weitere Details zur Datenverarbeitung durch Facebook Pixel verweisen wir auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen:

Facebook Pixel: https://www.facebook.com/privacy/explanation


Im Zusammenhang mit der Verwendung Facebook Pixel erfolgt eine Übermittlung deiner personenbezogenen Daten in die USA. Im Fall der USA hat die EU-Kommission nicht beschlossen, dass ein angemessenes Datenschutzniveau i.S.d. DS-GVO besteht; ein solcher Angemessenheitsbeschluss (Art. 45 DS-GVO) besteht nicht. Facebook, Inc. unterliegen jedoch dem EU-U.S. Privacy Shield. Dadurch ist ein angemessener Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet. Den vollständigen Text des US Privacy Shield Frameworks kannst du unter folgendem Link aufrufen:                                              https://www.privacyshield.gov/servlet/servlet.FileDownload?file=015t00000004qAg

 

16.5     "Facebook Custom Audiences“

(1) Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für dich von Interesse ist, um unsere Website für dich interessanter zu gestalten.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern du bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch deinem Account zuordnen. Selbst wenn du nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter deine IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist hier und für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads möglich.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhältst du  unter https://www.facebook.com/about/privacy 


16.6     "Facebook Fan Page"
Wir nutzen ebenfalls die Facebookplattform für unsere Fan Page. Facebook setzt hierfür auf den Endgeräten der Nutzer unserer Fan Page Cookies und sammelt so Informationen über die Nutzung unserer Fan Page. Diese Cookies von Facebook verfügen jeweils über eine eindeutige Cookie-ID. Auf Grundlage der von Facebook vorgenommenen diesbezüglichen Datenverarbeitungen können wir (und Facebook) anonymisierte statistische Daten betreffend die Nutzungen dieser Fan Page durch dich von Facebook erhalten. Bei Fragen hierzu wende dich gerne an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

 


SICHERHEITSMASSNAHMEN

17.    Sicherheitsmassnahmen

Um deine persönlichen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, haben wir unsere Webseite mit einem SSL- bzw. TLS-Zertifikat versehen. SSL steht für „Secure-Sockets-Layer“ und TLS für „Transport Layer Security“ und verschlüsselt die Kommunikation von Daten zwischen einer Webseite und dem Endgerät des Nutzers. Du erkennst die aktive SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung an einem kleinen Schloss-Logo, das ganz links in der Adresszeile des Browsers angezeigt wird.

 

DEINE RECHTE

18.    Betroffenenrechte

Im Hinblick auf die oben beschriebene Datenverarbeitung durch unser Unternehmen stehen Dir die folgenden Betroffenenrechte zu:

18.1    Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Du hast das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir deine betreffenden personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, steht dir unter den in Art. 15 DSGVO genannten Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO aufgeführten weiteren Informationen zu.

18.2    Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Du hast das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung dich betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

18.3    Löschung (Art. 17 DSGVO)

Du haben das Recht, von uns zu verlangen, dass dich betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn deine Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

18.4    Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Du hast das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn du die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten bestreitest, wird die Datenverarbeitung für die Dauer eingeschränkt, die uns die Überprüfung der Richtigkeit deiner Daten ermöglicht.

18.5    Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Du haben das Recht, unter den in Art. 20 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen, die Herausgabe der dich betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.

18.6    Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Du hast das Recht, bei einer Verarbeitung, die auf einer Einwilligung beruht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt seiner Geltendmachung. Er wirkt mit anderen Worten für die Zukunft. Die Verarbeitung wird durch den Widerruf der Einwilligung also nicht rückwirkend rechtswidrig.

18.7    Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

Wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, hast du das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Du kannst dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

 

18.8    Verbot automatisierter Entscheidungen/ Profiling (Art. 22 DSGVO)

Entscheidungen, die für dich rechtliche Folge nach sich ziehen oder dich erheblich beeinträchtigen, dürfen nicht ausschließlich auf eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten – einschließlich eines Profiling – gestützt werden. Wir teilen dir mit, dass wir im Hinblick auf deine personenbezogenen Daten keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling einsetzen.

18.9    Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Wenn wir personenbezogene Daten von dir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen) verarbeiten, hast du das Recht, unter den in Art. 21 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen dagegen Widerspruch einzulegen. Dies gilt jedoch nur, soweit Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben. Nach einem Widerspruch verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Wir müssen die Verarbeitung ebenfalls nicht einstellen, wenn du der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. In jedem Fall – auch unabhängig von einer besonderen Situation – hast du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für Direktwerbung einzulegen.

18.10    Zuständige Aufsichtsbehörde

Ferner hast du das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn du der Ansicht sind, dass die Verarbeitung deiner Daten nicht rechtgemäß erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Professor Dr. Michael Ronellenfitsch, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden. 

Stand: Dezember 2019

Unsere Premium  Partner:

16bars_rot.png
2019_Balance_Logo_rubinrot.png
FrankeMalerfachbetrieb-Logo.png
Label-30-x-30.png
RZ Welcome Logo Bad A_2.png
Arobella_Logo_NEU.png

Unsere  Partner:

planet logo RGB.png
Unknown.png
warburger-bier-kreislogo-4c.jpg
Logo-WLZ.JPG
echternst_Logo.png
1907_Autohaus Ostmann_500mm_RGB_WEB.png
Logo_TS_Schweitzer.png
pader.png
Bollwerk black high.png
Viva Willingen Logo neu.png
vivid-artists.png
Hörstudio_Beckerr.png
lightx.png
Promedia-Logo.jfif
Stagepoint-Logo.jfif
Schaumlöffel.jpg
Vermögensberatung.png
Logo HPO trans.png
Banner-Schroeder.png
Michels.png
ShishaLounge.jpg