PARKEN

Auf dem gesamten Festivalgelände gilt selbstverständlich die StVO. Bitte beachtet außerdem, dass alle Parkflächen nicht bewacht werden.

Die Parkplätze sind gekennzeichnet und werden von unserem Personal zugewiesen. Im Interesse aller Besucher ist es wichtig, die Zufahrtsstraßen schnell zu räumen.

Parken und Camping sind getrennt. Autos und Zelte können aus Sicherheitsgründen nicht zusammen aufgestellt werden. Bitte berücksichtigt, dass ihr euer Gepäck vom Parkplatz zu den Zeltflächen transportieren müsst. Hand- oder Bollerwagen sind erlaubt. Wir sind bemüht, die Wege so kurz wie möglich zu halten. 

Wer Festivalbesucher befördert ohne selber einen Parkplatz zu suchen, sollte bitte die ausgewiesenen Stellflächen "Bringer & Abholer" nutzen (siehe Geländeplan). Dort ist Zeit und Platz, um das Gepäck auszuladen.


Alle Formen von Anhängern, die man hinter das Auto hängt, sind auf dem Campingflächen (auch kurzfristig) nicht erlaubt und müssen auf dem Parkplatz abgestellt werden.

 

Bitte wendet euch im Pannenfall zunächst an unser Personal. Gemeinsam stimmen wir dann weitere Schritte ab.

 

Motorräder dürfen nur auf den gekennzeichneten Parkflächen für Motorräder abgestellt werden. Diese befinden sich auf einem alten Straßenabschnitt (nicht befahren), in unmittelbarer Nähe von Parkfläche P2 (siehe Geländeplan).

 

Sollten die Parkflächen durch anhaltenden Regen sehr nass geworden sein, bitten wir euch, vorsichtig über diese Flächen zu fahren. Wir bemühen uns, bestmögliche Parkplätze zur Verfügung zu stellen, sind aber auf eure Mithilfe angewiesen. Bitte befolgt stets die Anweisungen unseres Personals und habt Geduld, falls es zu Verzögerungen kommt.

Wetterbedingt kann es leider vorkommen, dass sich der ein oder andere doch mal festgefahren hat. Bei anhaltendem Regen, welcher sich auf die Befahrbarkeit der Flächen auswirkt, können wir auf Anfrage den Kontakt zu einem, für euch kostenfreien, Trecker herstellen. Dabei ist folgendes unbedingt zu beachten:

  • Die von uns vermittelten Trecker nehmen KEIN Geld! Sollte euch ein Trecker auffallen, welcher Geld verlangt, kontaktiert bitte umgehend unser Personal.

  • Bereitet Eurer Auto entsprechend vor, indem ihr den Abschlepphaken montiert und die Warnblinkanlage einschaltet.

  • WICHTIG: Wir übernehmen keine Haftung für das Abschleppen von Fahrzeugen auch der von uns vermittelten Treckerfahrer nicht. Der Abschleppvorgang erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung des Festivalbesuchers.